Saalbach Logo
25. Hervis MOUNTAIN ATTACK
20. JAN 2023
202 Tage
12 Stunden
07 Minuten
36 Sekunden
Loading...

WICHTIG ZU WISSEN –
IMPORTANT TO KNOW 

STRECKENBESICHTIGUNGEN

Bei Streckenbesichtigungen vor dem Rennen ist unbedingt zu beachten:

  • Lokale Pistenregeln und Öffnungszeiten sind einzuhalten
  • Auf Pistenpräparierungen mit Seilwinden (besonders in der Vorsaison) achten
  • Aufstieg NUR am Pistenrand, NUR hintereinander gehen
  • Vorsicht bei Querungen
  • Sicherheit für alle Pistenbenutzer gewährleisten
  • Parkplätze der Bergbahnen benutzen

 

Hervis Store SaalbachSERVICE

Wer im Vorfeld der Attack in Saalbach die Strecke besichtigt ist im Hervis Store herzlich Willkommen. Die Mitarbeiter der Filiale sind ab dem ersten Schneefall für die Athleten bereit und haben alles was der Rennsportler braucht. Sollte beim Training etwas kaputt gehen oder jemand etwas vergessen haben, einfach vorbeischauen, das Hervis-Team hilft gerne weiter.

 

 

STARTNUMMERNAUSGABE HERVIS SAALBACH

Die Ausgabe der Startnummern, der Race-Chips, sowie der Startgeschenke erfolgt im Hervis-Store in Saalbach ab 09:00 Uhr und endet ausnahmslos um 14:30 Uhr. Die Abholung der Startnummer ist nur persönlich unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises und vorhergehendem Corona-Check (Armschleife) möglich.
Bei der Startnummernabholung gilt: Abstand halten, Maske tragen, Hände desinfizieren!
 

STARTGESCHENK 2022     

Original Chiba Multifunktionstuch im Mountain Attack-Design, mit hochwertigem Material und bestem Tragekomfort. Waschbar bei 30°C.

 

AUSWEIS- & COVID-KONTROLLE     

Aus Sicherheitsgründen und als Vorsichtsmaßnahme, ist die Abholung der Startnummer ausschließlich persönlich und nur unter Vorlage eines Lichtbildausweises möglich! Siehe weitere  >> Covid-Maßnahmen  

Expo-Area Bmw Laspo

EXPO AREA

Direkt beim Hervis Store gibt es die Möglichkeit die neuesten SkiMo-Produkte zu erwerben und alles rund um den Sport zu erfahren. Die Ausrüster werden sich im Hervis Store präsentieren und ihre Produkte vorstellen.

 


ZEITNEHMUNG 

Je nach Corona-Situation kann es zu einer Aufteilung auf mehrere Startblöcke kommen, die zeitversetzt starten. Die Einteilung der Blöcke obliegt der Rennleitung. Eine Missachtung durch Starten aus dem falschen Block (ob bewusst oder unbewusst) führt zur sofortigen Disqualifikation!

An allen Checkpoints – Start, Schattberg, Hinterglemm, Zwölferkogel, Hochalm, Reiterkogel, Ziel – erfolgt die Zeitnehmung ausschließlich mit Chips. Die Korridore müssen daher von allen Teilnehmern korrekt passiert werden.

 

Parkplätze für Athleten

PARKEN 

Exklusiv für die Athleten stehen die Parkgaragen Schattberg und Kohlmais, sowie der Parkplatz am Ortseingang (gegenüber Billa) zur Verfügung. Siehe Lageplan. 

Für Zuseher und Fans wird aufgrund der limitierten Parkplätze im Ortszentrum der Gratis-Skibus vom Liftparkplatz Schönleiten zum Schattberg und retour bis zum Ende der Veranstaltung verlängert. 

 

EPIC SKI TOUR & SELLA RONDA

Wer jetzt schon seine Rennen für die kommende Saison plant, der sollte sich nach der Mountain Attack die Partnerveranstaltungen Epic Ski Tour (Trento, Monte Bondone, ITA) und Sella Ronda Skimarathon im Herzen der Dolomiten (Corvara, ITA) nicht entgehen lassen.
>> Siehe auch RACE 3 Kombiwertung

> Epic Ski Tour: 4.-5. 2022, www.epicskitour.com 

> Sella Ronda: 25. 3. 2022, www.sellaronda.it
 

Zum Seitenanfang