Saalbach Logo
27. Hervis MOUNTAIN ATTACK
17. JAN 2025
243 Tage
18 Stunden
20 Minuten
58 Sekunden
Loading...

TEAM-Individual

Route STAFFEL-
Bewerb

Der START erfolgt gemeinsam mit dem Schattberg-Race - die STRECKE ist ident mit der Marathon-Distanz und die Teilstrecken für 3 Athleten sind wie folgt aufgeteilt  >>  Athlet A - ca. 1.150 HM  (rot)  /  Athlet B - ca. 950 HM  (gelb)   /  Athlet C - ca, 910 HM  (grün)

Wir empfehlen die Nutzung der Time2win-APP - zur Lokalisierung des jeweiligen Teamathleten auf der Strecke und zur optimalen Vorbereitung in der Wechselzone! 

NEU!!! STAFFEL-Bewerb


Seit mehr als einem Vierteljahrhundert sind wir nach wie vor auf der Suche nach neuen Ideen und Umsetzungen. Gab es in den ersten Jahren „nur“ den MARATHON und die TOUR, kam 2011 mit dem SCHATTBERG Race ein reines Vertical-Race hinzu. Im Jahr 2022 feierten mit dem JUNIOR SPRINT und den Salzburger Landesmeisterschaften zwei neue Kategorien ihre Premiere.
Es freut uns sehr, euch ankündigen zu dürfen, dass es bei der 26. Hervis Mountain Attack erstmalig einen Staffel-bewerb geben wird!

Der Bewerb richtet sich dabei vor allem an ambitionierte Hobbysportler, die schon immer einmal die MARATHON Strecke der Attack bewältigen wollten und das Rennen nun gemeinsam in Angriff nehmen können. Hier der Ablauf der Staffel im Detail:

1.  Egal ob Damen, Herren oder Mixed – Ihr meldet euch als 3er Staffel an und holt euch eure Startnummer + Chip & Startgeschenk am Renntag in der Hervis Filiale in Saalbach ab.

2.  Vorab überlegt ihr euch, wer welchen Streckenabschnitt absolvieren möchte (Athlet A - Athlet B - Athlet C). Nähere Infos siehe Grafik unten.

3.  Der Start findet gemeinsam mit dem Schattberg Race (16:05 Uhr) statt. Athlet A erklimmt den Schattberg, geht bis zum Westgipfel und fährt die Abfahrt bis Checkpoint 2 Hinterglemm (Wechselzone 1).

4.  Währenddessen fahren Athlet B und Athlet C mit ihrem Auto nach Hinterglemm zum Parkplatz des Zwölferkogels.

5.  Athlet A übergibt in der Wechselzone den CHIP an Athlet B, welcher daraufhin zum Checkpoint des Zwölferkogels aufsteigt und anschließend in die Hochalm abfährt.

6.  Währenddessen fahren Athlet C + Athlet A gemeinsam mit dem Auto zum Parkplatz der Hochalmbahn.

7.  Hier findet in der Wechselzone 2 erneut die CHIP-Übergabe von Athlet B auf Athlet C statt, welcher daraufhin den Rest der Strecke über die Hochalm, das Hasenauer Köpfl, den Reiterkogel und den Bernkogel im Anstieg, sowie die Abfahrt ins Ziel nach Saalbach in Angriff nimmt.

8.  In der Zwischenzeit fahren Athlet A + Athlet B mit dem Auto zurück nach Saalbach und fiebern der Ankunft von Athlet C entgegen.

Grafik - Staffel-Bewerb Erklärung

Zum Seitenanfang